Familienreisen mit Kindern in Vietnam: 5 Tipps, entspannt das Besondere zu genießen

am . Veröffentlicht in Fairaway Travel GmbH

Vietnam Fairaway1Begeben Sie sich auf einen bezaubernde Reise durch Vietnam mit der ganzen Familie, wo Sie die faszinierenden Relikte der Vergangenheit entdecken und sich in die wunderschöne Landschaft verlieben.

Vietnam – ein Begriff, der wunderschöne Bilder entstehen lässt und das Fernweh auf Hochtouren bringt. Fantastische Tierwelt, herrliche Landschaften, entdeckungsreiche Vergangenheit.

Aber ist das Reiseziel nicht viel zu sehr überlaufen? Kann man eine Reise mit Kindern denn in Ruhe genießen und auch abseits der Touristenpfade Neues entdecken? Aber ja, das geht! Denn mit dem richtigen Reiseveranstalter geplant, ist so eine faszinierende Reise ganz entspannt möglich. Der Online-Reiseveranstalter Fairaway bietet individuelle Rundreisen mit Kindern an, die ganz genau auf Wünsche und Bedürfnisse der Familien abgestimmt sind. Die Reiseexperten haben nicht nur jahrelange Erfahrungen, sondern lokale Spezialistinnen mit so manchem Geheimtipp auf Lager. So können spannende Orte auch für kleine Abenteurer sicher und rundum versorgt erlebt werden. Abends können Sie dann in kinderfreundlichen und ökologischen Unterkünften die Erlebnisse nachwirken und sich mit lokalen Speisen verwöhnen lassen. Denn Fairaway setzt nicht nur auf familiengerechte Reisen, sondern auch auf Naturschutz und Nachhaltigkeit bei den empfohlenen Touren und Hotels.

Tipp Nr.1? Keine Frage: Fahrradtour im Mekong Delta

Vietnam Fairaway3Nicht nur für Kinder sicher eins der größten Erlebnisse: eine Radtour im Mekong Delta. Die Wasserwelt des Mekong-Delta scheint eine Welt für sich zu sein. Der fruchtbare Boden bietet eine gute Basis für eine reichhaltige Reisernte. Entdecken Sie zusammen auf dem Fahrrad kleine Dörfer und Märkte und übernachten Sie eine Nacht bei einer Bauernfamilie, um einen guten Eindruck von dieser schönen Gegend zu bekommen.

Tipp Nr. 2: Leckere Gerichte selbst zubereiten!

Sommerrollen, Frühlingsrollen, Pho Ba oder Pho Ga - viele vietnamesische Gerichte haben es bereits auch nach Deutschland geschafft. Sie werden jedoch überrascht sein, wie unterschiedlich die Gerichte schmecken, wenn die Zutaten frisch und regional vom lokalen Markt kommen. Gehen Sie mit Ihren Kindern in Hoi An auf dem Markt, wo exotische Früchte neugierig machen. Mit Anleitung eines einheimischen Kochs zischt es dann im Wok, die Gewürze steigen in die Luft. Genießen Sie Vietnam mit allen Sinnen!

Tipp Nr. 3: Strandparadies Nha Trang

Vietnam Fairaway2Diesen fantastischen Strand werden Sie lieben! Bunte Korallenriffe, Schnorchelkurse oder eine Radtour entlang der Promenade machen dies zu einem absoluten Highlight Ihrer Reise. Der 6 km lange Sandstrand lädt zum Verweilen ein und die über 1.000 Jahre alten Cham-Türme bieten auch kulturelle Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie die großartige Unterwasserwelt und genießen Sie in den tollen Restaurants der Stadt leckeres Essen… oder lassen Sie einfach nur die Atmosphäre auf sich wirken.

Tipp Nr. 4: Wie entsteht eigentlich Tee?

Nicht nur der Süden Vietnams ist wunderschön, auch der faszinierende Norden ist einen Besuch wert - erst Recht, wenn Sie den Wissensdurst Ihrer Kinder stillen möchten! Abseits der üblichen Touristenpfade können Sie spektakuläre Felsformationen entdecken und machen Bekanntschaft mit der lokalen Bevölkerung. Sie übernachten bei einer lokalen Gastfamilie, die Ihnen und Ihren Kindern alles Wissenswerte über die lokale Teeproduktion erzählt. Dies ist für Sie eine unvergessliche Erfahrung und für die lokale Bevölkerung eine zusätzliche Einnahmequelle.

Tipp Nr. 5: Last but not least: Das richtige Hotel!

Fahrradtour, Kochkurs, Entspannung am Strand und der Besuch einer Teeplantage - wunderbar. Aber abends wollen alle in ein nettes Hotel, gutes Essen und dann in die Falle. Fairaway empfiehlt für Familien mit Kindern geeignet Hotels, in denen Sie mit biologischem Essen verwöhnt und Kinder mit offenen Armen empfangen werden. Die Mai Chau Ecolodge bietet eine perfekte Aussicht auf die Reisfelder und ist in traditionellem Thai-Stil und aus natürlichen Materialien gebaut. Bester Service ist selbstverständlich und die Speisen … köstlich! Ein Hit für die Kids!

Vietnam wird mit den Tipps von Faiaway’s lokaler Reiseexpertin Van zum Familienerlebnis der ganz besonderen Art: individuell geplant, sicher und altersgerecht angepasst. Lassen Sie sich beraten – ob es um die besonderen Orte, die Hotels oder die Reisezeit geht. Für Vietnam gilt: die beste Zeit liegt zwischen Dezember und Mitte Februar. Fragen Sie einfach Van. ☺

Kontakt

Fairaway Travel GmbH
Petersstr. 88
47798 Krefeld

Telefon:030-55108454
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.fairaway.de

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram
Youtube

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen