Vietnam der ideale Ort für Ihre erste Rundreise in Asien

am . Veröffentlicht in Asiatica Travel

asiatica-travel-1Laut der kanadischen Reise-Nachrichtenseite "Mapped" ist Vietnam der ideale Ort für Ihre erste Rundreise in Asien. Dank seines wahren und authentischen Geschmacks des asiatischen Lebensstils und der schönen Landschaft. Feinschmecker sollten die Altstadt von Hanoi besuchen, wo eine Vielzahl von Speisen angeboten wird, von einer Schüssel Pho (Vietnam-Nudelsuppe mit Rindfleisch oder Hühnchen) bis zu etwas wie Bun Cha (Reisnudeln mit gegrilltem Schweinefleisch).

Besucher sollten auch eine Kreuzfahrt durch Halong Bucht oder Lan Ha Bucht für atemberaubende Kalksteinlandschaften und märchenhafte Bilder des Golfs von Tonkin, Trekking rund um Sa Pa, Mu Cang Chai und Pu Luong, um die weiten goldenen Reisfelder zu erkunden, verbringen Zeit auf der Strand in einem der schönsten Strände Vietnams oder probiere das Motorradfahren in jeder geschäftigen Stadt aus.

Vietnam ist ein aufsteigender Stern im globalen Tourismus-Firmament während des letzten Jahrzehnts wurde bestätigt durch seine konsequente Platzierung in globalen Listen von namhaften Reisepublikationen und Foren wie The Guardian, CNN, Lonely Planet, TripAdvisor und Rough Guides.

Laut seinem allgemeinen Statistikamt erhielt Vietnam in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 11,6 Millionen ausländische Besucher, ein Anstieg von 22,9% gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2018 will Vietnam 16 Millionen internationale Touristen mit Visumbefreiung für Reisende aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und England bis zu 15 Tage (30 auf der Insel Phu Quoc) bedienen.

Der Beitrag wurde im Vietnamesischen Tourismusministerium hochgeladen. Zum Lesen

Einige Highlights in Vietnam

1. Halong Bucht und Lan Ha Bucht 

Halong Bucht ist ein schönes Naturwunder in Nord-Vietnam, in der Provinz Quang Ninh. Die Bucht ist mit 1.600 Kalksteininseln und Inselchen übersät und erstreckt sich über eine Fläche von über 1.500 Quadratkilometern. Dieses außergewöhnliche Gebiet wurde 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Für viele Touristen ist dieser Ort wie aus einem Film und es ist wahr, Halong Bucht war in vielen Filmen wie Kong: Skull Island (2017)James Bond - Der Morgen stirbt nie (1997). Alles, was wir über die Halong Bucht sagen können, ist, dass es eine große Vielfalt an Artenvielfalt bietet, während die surrealistische Landschaft tatsächlich in endlosen Filmen gezeigt wird.

asiatica-travel-2Lan Ha Bucht ist mehr oder weniger eine nicht so populäre Version von Halong, aber es hat in den letzten Jahren dank seiner authentischen Landschaft, privaten Stränden und weniger überlaufen einen gewissen Ruf gewonnen. Nichtsdestotrotz ist eine Kreuzfahrt in jeder Bucht etwas, das Sie ohne Zweifel tun müssen, wenn Sie eine Reise nach Vietnam planen.

 

2. Sapa

asiatica-travel-3Sapa ist eine kleine Bergstadt in der Provinz Lao Cai. Es liegt etwa 350 km nordwestlich von Hanoi, nahe der chinesischen Grenze. Hier finden Sie die Bergkette Hoang Lien Son, die den Fan Si Pan - den höchsten Berg des Landes - umfasst. In dieser ruhigen vietnamesischen Stadt leben verschiedene ethnische Gruppen. In Sapa gibt es fünf ethnische Gruppen: Hmong, Dao, Tay, Giay und Xa Pho. Mit schönen Landschaften und Natur, belebten lokalen Märkten der Einheimischen, sollte Sapa nicht von irgendwelchen Reisenden übergeben werden.

3. Ninh Binh

asiatica-travel-4 ist ein faszinierender Ort, wo Sie abgesehen von einer inspirierenden Landschaft, einen einfachen Zugang zu den ländlichsten und authentischsten Seiten Vietnams haben. Es rühmt sich einer der majestätischsten und eindrucksvollsten Naturlandschaften in Südostasien, aber so viele Reisende übersehen es. Steigen Sie in ein kleines Ruderboot und Sie werden eine 2-stündige Reise durch das sogenannte Halong an Land mit Höhlen, Tempeln, Reisfeldern und Seen unternehmen.

4. Dalat

asiatica-travel-5Die Bergstadt Da Lat ist seit der französischen Kolonialzeit seit langem der beliebteste Ort in der Zentralregion von Vietnam für Kurzurlaube. Viele nennen es "Le Petit Paris" und die Stadt hat sogar eine Mini-Replik des Eiffelturms in seiner Mitte! Diese Rückzugstadt liegt auf einem Plateau auf 1.500 Metern über dem Meeresspiegel und bietet eine gute Abwechslung mit einem erfrischend kühlen Klima, während andere Städte in Vietnam besonders im Sommer sehr heiß und feucht sein können. Hosen und Pullover sind erforderlich, wenn Sie Dalat von November bis März besuchen, da die Temperaturen bei etwa 10 ° C liegen.

5. Phu Quoc

asiatica-travel-6Die Insel Phu Quoc in der Provinz Kien Giang in Vietnam bietet idyllische Strände, romantische Sonnenuntergänge, immergrüne Wälder und eine ruhige Atmosphäre, die sie zu einem idealen Urlaubsziel für Reisende machen, die dem hektischen Stadtleben entfliehen möchten.

Haben Sie vielleicht die Vorstellung von einer Reise nach Vietnam? Dann können Sie Ihre Reiseplanung mit uns sofort machen.

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen