Mongolei Rundreise “Im Herzen der Mongolei

am . Veröffentlicht in Asien Special Tours GmbH

mongolei reise-jurtencamp-0Auf den Spuren von Dschingis Khan: Die neuste Reiseidee des Münchner Reiseveranstalters Asien Special Tours führt ins Herz der Mongolei. Unendliche Weiten, Wüstenstädte und Übernachtungen in traditionellen Jurtencamps vermitteln auf dieser Rundreise ein authentisches Bild von Land und Leuten.

Die 10-tägige Mongolei Reise beginnt in der Hauptstadt Ulaanbaatar. Gemeinsam mit einem ortskundigen Reiseleiter begeben sich die Reisenden ins Zentrum der Stadt und besichtigen den Sukhbaatar Platz sowie das Gandan Kloster im tibetischen Stil und den Winterpalast des Bogd Khan.

Von der lebendigen Stadt in die karge Wüste: Am folgenden Tag steht eine Reise in die Wüste Gobi an, die nördlichste Wüste der Welt. Der Weg führt an endlosen Steppenlandschaften und felsigen Klippen vorbei zur Wüstenstadt Mandalgobi. Besonders imposant sind die umliegenden Felsformationen von Zagaan Suvarga. Aufgrund ihrer Farbe und Form werden diese von den Einheimischen „weiße und rote Stupas“ genannt. Ebenfalls sehenswert sind die Felsenzeichnungen am Berg Del Uul, die sich bis in die Bronzezeit zurückdatieren lassen. Übernachtet wird dabei in traditionellen Jurtencamps.

Zu den Höhepunkten der nächsten Tage gehören die längsten Wanderdünen Südgobis, die Els Sanddünen, sowie ein Zwischenstopp in der Geierschlucht und selbstverständlich der Besuch der Flammenden Klippen. Diese zählen mit ihrer leuchtend orangenen Farbe zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Mongolei.

Im Kloster Ongi erhalten die Reisenden einen Einblick in das Leben der mongolischen Mönche. Auf einer Tagesetappe zum Khogno Khan Camp bietet sich außerdem die Gelegenheit einen einmaligen Panoramablick auf die Steppenlandschaft zu ergattern.

Schließlich erreichen die Reisenden Karakorum, unter Dschingis Khan und seinen Nachfolgern einst die Hauptstadt des Mongolischen Weltreichs. Dort zieht die Klosteranlage Erdene Zuu mit ihren 108 Stupas und der weißen Klostermauer alle Blicke auf sich. Vor der Rückreise steht ein letzter Tag in Ulaanbaatar an, der für weitere Entdeckungstouren zur freien Verfügung steht.

Die Reise dient als Inspiration und kann jederzeit individuell an die Wünsche der Kunden angepasst werden.

Über Asien Special Tours:

Asien Special Tours ist einSpezialreiseveranstalter für hochwertige Premium-Reisen nach Asien. Individuelles Reisen mit dem persönlichen Reiseleiter, einem eigenem Chauffeur und freier Zeiteinteilung durch die Reisenden selbst, ist die Spezialität des seit 1994 im Markt etablierten Nischenanbieters. Die Reise-Experten von Asien Special Tours kreieren maßgeschneiderte Individualreisen nach Kundenwunsch. Aufgrund umfangreicher Zielgebietskenntnisse werden ausschließlich Hotels und Zielgebiete angeboten, die die Asien-Experten selbst gesehen haben.

Asien Special Tours arbeitet auf Anfrage mit Reisebüros zusammen. Ab der ersten Buchung werden dem Reisebüro 10% Provision gezahlt.

Pressekontakt:
Asien Special Tours GmbH
Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München
Tel: +49 (0) 89 127091-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.asien-special-tours.de/presse

Ansprechpartner:
Thomas Baumgartner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0) 89 127091-102

Social Media:
Facebook               YouTube
Instagram             Pinterest                

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen