Best of Thailand an einem Tag: Das Freilichtmuseum Muang Boran

bangkok grand palaceRund 33 Kilometer südöstlich von Bangkok liegt Muang Boran, eines der größten Open-Air-Museen der Welt. Auf rund 80 Hektar stehen hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Thailands im Mini-Format: der Königspalast, alte traditionelle Teak-Häuser, schwimmende Märkte – alles ist hier in Miniatur nachgebaut.  So kann man Thailand innerhalb eines Nachmittags mit dem Fahrrad erkunden.

Khao Yai Explorer in Thailand

eat-aug-1Der Khao-Yai-Nationalpark, ältester Nationalpark Thailands, liegt 200 Kilometer nordöstlich von Bangkok. Bei unserem 3-Tage-Programm entdecken Sie den immergrünen Regenwald, Höhenlagen bis über 1.300 Meter und beeindruckende Wasserfälle. Sie erleben den abendlichen Ausflug von einer Million Fledermäusen und mit etwas Glück auch Gibbons, Makaken, Hirsche, Nashornvögel oder Elefanten.

Ein goldener Herbst im Reich der Mitte – Chinas beste Reisezeit

Titelbild-chinatoursChina verzaubert seine vielen Besucher zu jeder Jahreszeit mit atemberaubenden Landschaften. Besonders der Herbst besticht in diesem großen Land durch seine vielseitigen Facetten. So verwandelt sich zum Beispiel die Waldlandschaft um die Große Mauer bei Peking in ein farbenfrohes Meer aus roten und goldenen Blättern, während die bergigen Landschaften in der Provinz Sichuan in geheimnisvolle Nebelschwaden eintauchen.

5 Gründe, warum Sie in die Mongolei reisen sollten

titelbild-mongolei-bergeEndlose Steppen, ein atemberaubender Sternenhimmel und eine Fläche, die ungefähr viermal so groß ist wie Deutschland. Die Mongolei. Im Osten bestimmt durch weite Wiesen, im Süden durch die riesige Wüste Gobi. Im Westen befindet sich eine Bergkette und im Norden finden Sie spektakuläre Süßwasserseen. Doch nur wenige Deutsche haben die Mongolei bisher auf Ihre Reiseliste gesetzt.

Unbekanntes Myanmar

titelbild-tischlerDas Goldene Land begeistert jeden Besucher durch sein einzigartiges kulturelles Erbe, die imposanten Stupas und Tempelanlagen sowie die tiefe Religiosität seiner Bewohner. Myanmar ist trotz des einsetzenden Reisebooms der vergangenen Jahre sicherlich noch immer eines der geheimnisvollsten Länder Südostasiens. Eine neue neuntägige Privattour führt Sie ins unbekannte Myanmar, abseits der touristischen Routen.

Exklusive Reise zu den besten Fotospots in Myanmar, Kambodscha und Thailand

Bagan-MyanmarDie Reiseinspiration „Kreative Auszeit“ führt sowohl professionelle als auch Hobby-Fotografen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Myanmar, Kambodscha und Thailand. Reisende können sich dabei besonders viel Zeit lassen, um das beste Licht und den perfekten Winkel z.B. bei der Essenspenden-Zeremonie in einem kleinen Kloster in Bagan zu finden.

Klassisches Myanmar

titelbild-BaganDas mystische Myanmar beeindruckt mit einer einzigartigen Landschaft, spektakulären Monumenten und vielen antiken Königsstädten.

Es ist noch immer eines der unberührtesten Länder Südostasiens, das sich aber mehr und mehr der modernen Welt öffnet. 

Entspannung auf der Mekong-Insel Don Khone

go-asia-laos-1Obwohl der Binnenstaat Laos keinen Zugang zum Meer hat, spielt sich im Süden des Landes ein einzigartiges und spektakuläres Schauspiel aus Wasser ab – die 4000 Insel im Mekong, auch Si Phan Don genannt. In dieser Region beweist der Mekong, dass er einer der mächtigsten Flüsse der Welt ist. In der Regenzeit erstreck er sich dort auf einer unglaublichen Breite von bis zu 14 Kilometern und wird zu einem riesigen Binnenmeer aus fließendem Wasser, das das Land in ein Flussarchipel aus kleinen Inseln verwandelt.

BIWAK-TV mit DIAMIR auf Kamtschatka

Titelbild-baer-kurilenseeDas MDR-Fernsehteam der Sendung BIWAK um Moderator Thorsten Kutschke war mit DIAMIR Erlebnisreisen im vergangenen Sommer auf einer groß angelegten Expedition unterwegs auf Kamtschatka – zwischen wilden Bären und rauchenden Vulkanen. Ganze drei Wochen verbrachte das Filmteam auf der Halbinsel, trotzte dem rauen Klima und der ausbaufähigen Infrastruktur vor Ort.

Erleben Sie Japan – individuell und nach Ihren Wünschen

tokyo-fischmarktWollten Sie schon immer mal nach Japan reisen und dieses so exotische Ziel kennenlernen? Mit unserer 16-tägigen individuellen Rundreise „Japan – traditionell und modern“ haben Sie die Möglichkeit, das Land der Gegensätze ausführlich zu erkunden.

Sie kombiniert die beiden Facetten Japans und erlaubt es Ihnen, die Höhepunkte sowie die weniger bekannten Orte Japans zu erleben.

Unterwegs im „Goldenen Dreieck“

eat-aug-1Dieses Programm war auch 2017/18 wieder eine unserer beliebtesten Nordindien-Rundreisen. Viele spannende Reisestationen wie Delhi, Sariska-Nationalpark, Rajasthans Hauptstadt Jaipur und Agra mit dem Taj Mahal haben unsere Gäste begeistert. Wenn Sie sich dann noch für das Anschlussprogramm „Khajuraho und Varanasi“ entscheiden, spannt die Reise in 11 Tagen den Bogen von der persisch-islamischen Kultur und den Prachtbauten der Maharajas im „Goldenen Dreieck“ zu den berühmten erotischen Darstellungen an den hinduistischen Tempeln von Khajuraho und zur „Heiligen Stadt“ Varanasi an den Ufern des Ganges.

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen