Festliche Feiertage in Thailand: Weihnachten und Silvester

by Goasia2

TAT-Weihnachten und Silvester in Thailand zwei zu drei 4ee5e80c48-1Trotz einer Bevölkerung, die zu etwa 90 Prozent dem Buddhismus angehört, sind Festtage wie Weihnachten oder der 1. Januar als Neujahr in Thailand traditionell nicht üblich. Dennoch schmücken die Menschen Geschäfte und Kaufhäuser mit Christbaumkugeln und farbenfrohen Lichtern und erhellen den Himmel in der Silvesternacht mit atemberaubenden Feuerwerken.

Der Brauch, auch Feste außerhalb der eigenen Kultur zu feiern, wird in Thailand als „Sanuk“ bezeichnet, was für „Freude“ oder „Spaß“ steht. Thailänder sind tolerant und nehmen an allen Festlichkeiten teil – die Lebensfreude wird hier hoch geschätzt. Neben traditionellen Feiertagen wie dem thailändischen Neujahr „Songkran“ im Frühling oder dem Lichterfest „Loi Krathong“ erhalten auch andere Festlichkeiten große Aufmerksamkeit.

Neben geschmückten Einkaufsstraßen wie dem „Asiatique – The Riverfront“ in Bangkok verschönern auch Hotels, Restaurants und Bars die Weihnachtszeit mit speziellen Arrangements und Menüs oder laden am Silvesterabend zu rauschenden Partys ein. Den besten Blick auf die Feuerwerke über Bangkok hat man von einer der zahlreichen Rooftop-Bars in den Hochhäusern der Stadt. Eine der bekanntesten Partys findet unter dem Motto „Reach for the stars“ in der Sky Bar im 63. Stock des Lebua State Towers statt. Wer es bevorzugt, näher am Boden zu feiern, kann ab 19 Uhr mit tausenden Einheimischen und Menschen aus aller Welt zum Countdown vor der Shoppingmall „Central World“ erscheinen und Livemusik sowie Partystimmung genießen. Etwas entspannter geht es bei einem Zehn-Gänge-Menü auf der Loy Nava zu, dem ältesten und luxuriösesten Teakholz-Flussboot, das in der letzten Nacht des Jahres entlang des Chao Praya durch Bangkok fährt, vorbei am Königspalast und dem Wat Arun. Auch außerhalb der Hauptstadt wird Silvester gefeiert, beispielsweise an den Stränden von Phuket, Krabi oder Pattaya, mit köstlichen Drinks, Musik und zahlreichen Feuerwerken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass trotz der vorwiegend buddhistischen Bevölkerung in Thailand sowohl Weihnachten als auch Silvester mit großer Freude und Begeisterung gefeiert werden. Die Vielfalt an Festivitäten und Veranstaltungen in Bangkok und anderen Teilen des Landes zieht Einheimische und Touristen gleichermaßen an und bietet eine unvergessliche Feier zum Jahresende.

Kontakt

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Bethmannstr. 58
D-60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 – 1381390
Telefax: +49 (0)69 – 13813950
E-Mail: [email protected]
Internet: www.thailandtourismus.de

Für Dich ausgewählt

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint schon seit 15 Jahren Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia – Asien entdecken und erleben!

 

© Copyright 2008-2024 by GoAsia.de | Alle Rechte vorbehalten