Reisetipp Vietnam

am . Veröffentlicht in reisefieber-reisen

thien-tru-pagoda-perfume-pagoda-hanoi-vietnamEin wiederentdecktes Paradies mit manchmal herbem Charme, einigen Narben und trotzig zuversichtlichem Gemüt, Vietnam hat Charakter und die Einflüsse seiner Geschichte hinterlassen immer bleibenden Eindruck. Auf was Besucher bei einer Vietnam Reise freuen können, haben unsere Zielgebietsexperten von reisefieber reisen für Sie zusammengefasst.

 

Vietnams Norden mit Hanoi, Sapa und Halong Bucht

Der Norden ist mit seinem gemäßigteren Klima der beliebteste Startpunkt und am Ende der Rundreise lassen sich noch einige Badetage im Süden bequem mit einem Gabelflug zurück von Ho Chi Minh Stadt (wie Saigon seit Kriegsende 1975 offiziell heißt) dranhängen. Während die meisten nach den 1–2 Tagen in Hanoi, das neben dem noch traditionell wirkenden Handelsleben in der Altstadt, auch einige beschauliche Momente bietet, weiter nach Zentralvietnam fliegen, können Sie den bergigen Norden mit seinen ethnischen Volksgruppen in den Dörfern besuchen.

reisterrassen-sapa-vietnamEntweder mit dem PKW und Fahrerguide in die nördliche Bergregion nach Sapa, das als Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen dient. Hier sind die Landschaften noch wie gemalte Asienbilder mit den sattgrünen Reisterrassen und den bunten Trachten, und das selbst im Sommer gemäßigte Klima bietet sich für die natürlichste Form des Reisens an – zu Fuß.

Alternativ und vor allem für Reisen im Winter gut geeignet bietet sich das weit tiefer gelegene Mai Chau an, was uns durch die schönen Lodgen besonders schön in Erinnerung geblieben ist.

dschunke-halong-bucht-vietnamDie fotogene Halong-Bucht, eine der zahlreichen UNESCO-Stätten Vietnams, mit seinen ca. 2000 steil aus dem Meer ragenden Karstfelsen darf unserer Meinung nach auf einer Vietnamreise nicht fehlen!

Es gibt vor Ort zahlreiche Anbieter für eine Tagesfahrt in diese wunderbare Felsenlandschaft von Hanoi aus anbieten. Wir empfehlen jedoch ein bisschen mehr Zeit einzuplanen und auf einer komfortablen eingerichteten Dschunke wenigstens eine Nacht auf dem Wasser zu verbringen!

Zentralvietnam mit den charmanten Städten Hue und Hoi An

Von Hanoi geht der Weg am besten per Flug weiter in das zentrale Vietnam. Die alte Kaiserstadt Hue wurde nach dem amerikanischen Krieg teilweise wiederaufgebaut und in der großen Zitadelle zeigt sich nun wieder die harmonische Gestaltungskunst der Anlagen. Umgeben von einer 11km langen Mauer, kann man sich die Ausmaße vorstellen und warum die Tour auch per Fahrrad oder bereit gestellte Elektro-Autos angeboten wird.

Mit dem per PKW geht es über den sogenannten „Wolkenpass“ bis zur alten Fischerstadt Hoi An. Eine schöne Fahrt mit großartigen Ausblicken -  zumindest, sobald eine gewisse Höhe erreicht wurde und man direkt an der Wetterscheide angelangt ist. Bis dahin wird der Pass seinem Namen meist gerecht – aber darüber können Sie den Blick bis zur Küste und zu den Gipfeln der Marmorberge schweifen lassen.

lampions-hauswand-hoi-an-vietnamIn Hoi An haben Sie die Chance das noch gut erhaltene „alte“ Vietnam zu erleben. Es war früher eine blühende Hafenstadt und die „Japanische Brücke“ zeugt von der Verbindung zwischen dem chinesisch geprägten und dem japanischen Teil der Stadt. Im 19. Jhd. verlor der Hafen seine Bedeutung. Inzwischen wurde die pittoreske Altstadt vom Verkehr geschützt und lädt zum Bummeln ein.

an-bang-strand-hoi-an-vietnamHier findet sich von der Hafengeschichte geprägt, auch die abwechslungsreichste Küche und die nahen Strände eignen sich besonders im Sommer für einen Badestopp in hochwertigen Hotels.

reisefieber Tipp:

Nur die hochwertigen Hotels haben eine direkte Strandlage. Wer noch nicht direkt an den Strand möchte, kann in die kühleren Hochlagen um Da lat flüchten, hier wirkt Vietnam fast europäisch mit seinen Nadelwäldern und kleinen Seen.

Südvietnam mit der Metropole Saigon und den Ausfahrten auf dem Mekong Delta

mann-rikscha-hauptpostamt-saigon-vietnamNach einem 1 Stundenflug ist aus Zentralvietnam Ho-Chi-Minh-City erreicht, oft endet hier die Vietnam Rundreise auch. Auch wenn die wenigsten Besucher allzu lange in Saigon bleiben, die Metropole ist durchaus reizvoll – bei Tag und bei Nacht. Die Chinesen brachten die großen Märkte (der Cholon-Hallenmarkt wurde 2016-17 komplett renoviert), und die Franzosen wollten danach wohl ein neues Paris erschaffen, was die großzügigen Boulevards erklärt.

Interessant ist auch ein Ausflug zu den Tunneln von Cu Chi, hier können die Reste der geheimen Gänge der Untergrundkämpfer des Vietcongs besucht werden. Hier können Sie auch testen ob Sie auch in die Tunnel gepasst hätten.

Saigon gilt auch als Ausgangspunkt für Touren in das Mekong Delta und seinen schwimmenden Märkten wie Cai Rang. Auch hier ist unsere Empfehlung lieber mit einem Hausboot über Nacht zu bleiben, anstelle eines Tagesausflugs. Am frühen Morgen in die kleineren Kanäle zu starten, wenn das quirlige Handelsleben startet, ist es immer wert.

mopedfahrer-strasse-saigon-vietnamSie haben Lust auf Vietnam bekommen? Unsere Vietnam Gruppenreise „Best of Vietnam“ bietet Ihnen den idealen Einstieg in das zauberhafte Land.

Ihre Vorteile

- viele Termine mit garantierter Durchführung,

- kleine Gruppe von max. 12 Personen,

- deutschsprachige Reiseleitung

Weitere Reiseberichte von unseren reisefieber Experten finden Sie übrigens auf unserem Blog, schauen Sie doch mal vorbei.

Kontakt

reisefieber-reisen GmbH
Kleberstrasse 6-8
63739 Aschaffenburg

E-Mail-Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.reisefieber.net

Social Media Kanäle

Facebook: facebook.com/reisefieber.reisen
Twitter: twitter.com/reisefieberAB
Instagram: instagram.com/reisefieber_asien_reisen
Google+: plus.google.com/+ReisefieberReisenAsien

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen