Pioniertour Magischer Süden und Mergui Kreuzfahrt, 20 Tage

am . Veröffentlicht in SFR - SOMMER FERNREISEN GmbH

sommer-fernreisen-titelbildDiese Pionierreise führt in den bisher wenig bereisten Süden Myanmars einschließlich des Mergui Archipels. Das Programm beginnt mit einer Überlandreise von Yangon bis Myeik. 

Dabei wird das ursprüngliche unverfälschte Myanmar erforscht und die Atmosphäre des "Old Burma" spürbar.

Bago als ehemalige Hauptstadt des Mon-Reiches und der "Goldenen Fels" als wichtigstes buddhistisches Heiligtum in Lande bilden dabei den Auftakt der Reise in den Süden.

sommer-fernreisen-3Buddhistische Traumlandschaften mit Höhlentempeln und der auf einem 30 Meter hohen Kalksteinfelsen thronenden Kyauk Kalat Pagode sind Eindrücke in und um die historische Hauptstadt des Kayin-Staates, Hpa An. Bei der Bootsfahrt nach Mawlamyine wird der Fluss Thanlwin erkundet und auch ein Ausflug auf die Flussinsel Shampoo darf nicht fehlen.

Auf dem Weg zur Flusshafenstadt Dawei befindet sich der mit 180 m Länge größte liegende Buddha der Welt. Die kolonial geprägte Stadt bietet eine gute Gelegenheit, auf dem exotischen Markt verschiedene landwirtschaftliche Produkte zu probieren und sich mit deren Erzeugung vertraut zu machen.  


Durch eine sehr ursprüngliche Region in der eine unglaublich Freundlichkeit gegenüber Fremden herrscht, führt die Reise überland weiter in die Hafenstadt Myeik, die Provinzhauptstadt der Thaninthary Division. Die Fischerei und der Bootsbau sind dort die vorherrschenden Themen. Von der Hauptpagode aus haben Sie einen guten Ausblick auf die Stadt, in der sich viele traditionelle Teakholzhäuser befinden.

sommer-fernreisen-2Von Myeik aus startet dann die 6-tägige Kreuzfahrt auf der M/V Mergui Princess durch den Mergui Archipel. Der Archipel an der Andamanenküste ist Teil der Tanintharyi Divison und besteht aus über 800 größeren Inseln.

Erst seit 1997 ist diese Region für Touristen geöffnet und deshalb weit ab vom Massentourismus.

sommer-fernreisen-5Unberührte Natur, einsame Sandstrände, üppige Regenwälder, versteckte Felsbuchten, grüne Mangrovenwälder und artenreiche Korallenriffen warten darauf entdeckt zu werden. Beispielsweise ist der Nationalpark auf der Insel Lampi ein einzigartiges Naturreservat das es zu entdecken gilt. Während der Kreuzfahrt werden täglich andere Inseln besucht und es bietet sich genügend Zeit zum Schnorcheln, Kajakfahren, Baden und Sonnen.

Die Pioniertour bietet eine einmalige Gelegenheit, den unbekannten Süden Myanmars zu entdecken und touristisches Neuland zu erkunden.

Informationen

ab/bis Deutschland

Termine: 11.02.16 – 01.03.16

              17.03.16 – 05.04.16

Reisepreis: 4386 € p.P.

Teilnehmerzahl: 12 Personen

Reiseleitung: Deutschsprachige Reiseleitung während der Tour durch den Magischen Süden (Tag 2 bis 12), englischsprachige Reiseleitung während der Kreuzfahrt

Highlights:

•          Bago, ehemalige Königsstadt im Mon- Reich

•          Goldener Fels

•          Weinkelch Pagode und Höhlentempel in Hpa-An

•          Auf dem Thanwlin Fluss nach Mawlamyine

•          Pagoden und Shampoo Insel

•          Fischerdörfer, Bootswerften, Kolonialatmosphäre und Mangrovenwälder

•          Boa-Say und Maung-Kann Strand

•          Kreuzfahrt durch das Mergui Archipel

•          Schnorcheln und Schwimmen in kristallklarem Wasser

•          Inselerkundungen und Besteigung des West Peak auf Salet Galet

•          Kajaktour durch Mangrovenwälder und Höhlen

Reiseverlauf:

1.         Tag: Flug von Frankfurt nach Bangkok

2.         Tag: Flug von Bangkok nach Yangon

3.         Tag: Yangon- Bago- Goldener Fels

4.         Tag: Vom goldenen Felsen nach Hpa An, buddhistische Traumlandschaften

5.         Tag: Hpa An, geheimnisvolle Höhlen, spektakuläre Pagoden und bizarre Karstberge 

6.         Tag: Von Hpa An auf dem Thanlwin-Fluss nach Mawlamyine

7.         Tag: Morgenmarkt in Mawlamyine, Besuch der Shampoo-Insel

8.         Tag: Von Mawlamyine zum größten liegenden Buddha der Welt und Weiterfahrt nach Dawei

9.         Tag: Nostalgische Flusshafenstadt Dawei, Strandbuchten und heiße Quellen

10.       Tag: Überland von Dawei nach Myeik

11.       Tag: Stadtbesichtigung von Myeik und Besuch der Pathaw-Insel

12.       Tag: Myeik, Flussfahrt auf dem Thanintharyi-Fluss

13.       Tag: Myeik - Mergui Inseln

14.       Tag: Mergui Insel - Wal Insel - Marmorinsel

15.       Tag: Marmorinsel - Lampi Insel

16.       Tag: Lampi Insel - Insel 254 - Insel 256

17.       Tag: Insel 256 - Nga Man Insel - Insel 115

18.       Tag: Insel 115 - Taung La Bo Insel - Kawthaung

19.       Tag: Flug von Kawthaung nach Yangon und Flug von Yangon nach Bangkok

20.       Tag: Flug von Bangkok nach Frankfurt

Weitere Informationen zum Mergui Archipel finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Reise.

Landkarte

 sommer-fernreisen-7 sommer-fernreisen-6

Kontakt

SFR – Sommer Fernreisen GmbH 
Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster

Telefon:+49 (0)8533 - 919161
Fax:+49 (0)8533 - 919162
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.sommer-fern.de

Social Media

Facebook
Twitter
Blog

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen