Thailands Feste im Februar

by GoAsia

Thailand Fringe FestivalBereits seit dem 22. Januar 2010 findet das diesjährige Fringe Festival in Thailands beliebtem Badeort Hua Hin statt. Seit 1999 bietet das alljährliche Theaterfestival eine Plattform für internationale und nationale Künstler. Mit dem Festival findet die Einweihung des neuen Kunstgebäudes Vic in Hua Hin statt.

Der Gebäudekomplex bietet außer dem Vic Theater auch weitere Schauplätze für Darbeitungen: Der Dome Dokmai ist eine Außenkuppel, an der sich bunte Blumen entlang ranken, das Art Camp überrascht mit handgefertigten Iglu-ähnlichen Skulpturen, und auf der Promenade führen Künstler unter freiem Himmel ihr Können vor. Bis zum 22. Februar finden jeweils von Freitag bis Sonntag verschiedene Aufführungen auf dem neuen Gelände statt.

Am 5. und 6. Februar ist der weltbekannte thailändische Solotänzer Pichet Klunchun auf dem Festival zu Gast, am 13. Februar erwartet die Zuschauer ein traditionelles Puppentheater aus Taiwan, und am Abschlusswochenende liefern sich der thailändische Superstar Tik Shiro und der amerikanische Kyle Dillingham ein Musikgefecht. 
Das gesamte Programm des Festivals finden Sie unter www.tourismthailand.org. Tickets gibt es auf www.patravaditheatre.com.

King Narai Fair Lopburi

Jedes Jahr findet in Lopburi zum Gedenken an den Geburtstag des beliebten König Narai ein großer Jahrmarkt statt. Die kleine Stadt Lopburi liegt knapp 150 Kilometer nördlich von Bangkok und ist hauptsächlich wegen ihrer vielen antiken Baudenkmäler bekannt.

Mit tradtionellen buddhistischen Zeremonien und Prozessionen wird vom 16. bis 22. Februar wieder Narai der Große verehrt. König Narai, der von 1656 – 1688 das siamesische Königreich regierte, gilt als erster thailändischer Monarch, der diplomatische Beziehungen mit Europa pflegte. Alljährlicher Höhepunkt des Jahrmarkts ist die Ablösung der Wachen vor dem Phra Narai Rachaniwet Palast.

In verschiedenen kulturellen Darbietungen und auf dem traditionellen Markt können die Gäste etwas über thailändische Sitten und Gebräuche lernen. Für die Unterhaltung sorgen Gesangswettbewerbe, Tanzvorführungen, Thai-Boxen und eine Modenschau.

Kontakt: Thailändisches Fremdenverkehrsamt, Bethmannstraße 58, 60311 Frankfurt, Tel.: 069-1381390, Fax: 069-13813950, E-Mail: [email protected], Web: www.thailandtourismus.de

Für Dich ausgewählt

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint schon seit 15 Jahren Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia – Asien entdecken und erleben!

 

© Copyright 2008-2024 by GoAsia.de | Alle Rechte vorbehalten