Naturerlebnis „Hintok River Camp“

eat-jan-2Wir laden Sie zu einem ganz besonderen Naturerlebnis ein! Im "Hintok River Camp" in der thailändischen Provinz Kanchanaburi wohnen Sie in gemütlichen Safari-Zelten am Ufer des River Kwai.

Sie können beim Wandern oder Radfahren aktiv die Natur erkunden und haben zudem genügend Zeit, sich im Camp verwöhnen zu lassen.

Festivals im Königreich Bhutan

maskentanz-paro-festival-bhutanEines der berühmten Bhutan Klosterfeste selbst zu erleben ist ein absolutes Highlight für Asien Fans! Die bunten Gewänder, skurrile Masken, Tänze und Gesänge sind auch für Touristen faszinierend und die dargebotenen Geschichten haben alle ihre eigene Aufgabe. Grob lassen sich die Tänze in drei Kategorien unterteilen: moralische Lehre, Vertreibung der Geister und Triumph.

Maßgeschneiderter Luxus - LMG Management geht mit Asien Special Tours GmbH auf Reise

Myanmar-Bagan-Moench-anzeigebildDie PR-Agentur LMG Management freut sich über ihren ersten neuen Kunden im Jahr 2018 und gibt die Zusammenarbeit mit dem in München ansässigen Reiseveranstalter Asien Special Tours bekannt. Im Fokus der PR-Strategie für den deutschsprachigen Markt steht die klassische Pressearbeit ebenso wie Markenkommunikation und die Positionierung von Asien Special Tours sowie seiner Schwesterfirmen Africa Royal Tours und América Special Tours.

Auf tropische Expeditionen mit PONANT

ponant-winter-2018-2019Vom Eis der Antarktis zu den Küsten Afrikas, von den großen Flüssen Südamerikas bis ins geheimnisvolle Asien: Im neuen Katalog für die Wintersaison 2018/2019 stellt die französische Kreuzfahrtreederei PONANT verschiedene Reisen auf den sieben Weltmeeren vor. Insgesamt können die Gäste zwischen 69 unterschiedlichen Routen wählen, darunter 27 Polarexpeditionen und 18 tropische Expeditionen. 

Mit der Indienststellung der ersten beiden von insgesamt vier Schiffen der neuen Ponant Explorers, der Le Lapérouse und der Le Champlain, ist PONANT ab kommendem Sommer mit insgesamt sieben Schiffen rund um den Globus unterwegs.

Mit Asiatica Travel nach Battambang in Kambodscha

Kamping-Poy-Reservoir-BattambangBattambang liegt im Nordwesten Kambodschas und war bis Anfang des 20. Jahrhunderts Teil von Thailand, ehe die Franzosen es wieder an ihre Kolonie Kambodscha anschlossen. Battambang ist der Hauptknotenpunkt des Nordwestens, der die gesamte Region mit Phnom Penh und Thailand verbindet und somit eine wichtige Verbindung für Kambodscha darstellt. Die Stadt Battambang ist heutzutage ein ruhiger und angenehmer Ort.

Beginner bis Kulturschock – welches Asien passt zu Ihnen?

titelbild-Laterne-erleuchtet-die-NachtAsien – nicht nur der größte Kontinent der Erde, sondern auch der mit Abstand vielseitigste. Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt hier, alle Klimazonen, Weltreligionen, Höhenlagen und Landschaftsformen sind vertreten. Vom tropischen Inselarchipel über trockene Wüsten und sattgrüne Regenwälder bis hinzum höchsten Berg der Welt: Allein die Natur, samt ihrer tierischen und pflanzlichen Bewohner, zieht jährlich Millionen Besucher nach Asien.

Bequeme Anreise zu den Olympischen Winterspielen und neue Pyeongchang City Tour

Way-to-Snowland AnzeigebildDie Olympischen Winterspiele in Südkorea stehen vor der Tür. Das Großereignis vom 09. bis 25. Februar und vom 09.-18. März (Paralympische Spiele) wird eine hohe Anzahl Besucher in die Provinz Gangwon-do ziehen. Damit diese die Wettkämpfe und die Region der Austragungsorte entspannt genießen können, wird daher für eine bequeme und unkomplizierte Anreise gesorgt.

Mit der Familie auf große Erlebnisreise

DIAMIR Katalog Familienreisen 2018 TitelUnzähmbare Wildnis, tiefe Schluchten, heiße Wüsten – das ist nichts für Kinder? Gerade! Oft sind es kurze Augenblicke, die das Herz berühren und in Erinnerung bleiben. Sie prägen, besonders in der Kindheit. Schenken Sie sich und Ihrer Familie diese Herzklopfmomente, die auf den Familienreisen von DIAMIR Erlebnisreisen garantiert sind.

Erlebnisse wie gemeinsam Elefanten füttern und baden in Thailand, kindgerechtes Trekking in der Annapurna-Region, Safari auf der Suche nach Elefanten, Nashörnern und Krokodilen im Chitwan-Nationalpark, Wasserpuppentheaters in Hanoi, Übernachten auf einer Dschunke oder Papierdrachen und Malerei auf Bali – Abenteuer, die berühren und noch lange in Erinnerung bleiben.

Chinas Vermächtnis: Die spannenden Weltkulturerbestätten Nordchinas

Chinas-Vermachtnis--TitelbildWer an China denkt, denkt unweigerlich an die Jahrtausende alten Errungenschaften der chinesischen Kultur. Bauwerke wie die Große Mauer, der Kaiserpalast oder die Terrakotta-Armee sind weltweit bekannt.

Doch in Nordchina erwarten Sie weitere, zum Teil im Westen vollkommen unbekannte Zeugnisse der langen Geschichte des Reiches der Mitte.

Machen Sie einen Kochkurs in Nepal

Momo-Workshop-Nepalesen studieren zuerst die Speisekarte für fünfzehn Minuten und bestellen dann immer Momos. Diese kleinen Teigtaschen sind mit Gemüse, Käse oder Fleisch gefüllt. Sie werden gedämpft oder gebacken und normalerweise mit einer scharfen Soße serviert. Auf der Reise durch Nepal ist es eine Freude, Momos an möglichst vielen Orten zu probieren. Aber es macht natürlich viel mehr Spaß, sie selbst zu machen und zu füllen!

Mit China Tours entlang der Seidenstraße reisen

Titelbild-NSR-UsbeksitanSamarkand, Buchara, Khiva… Namen wie aus 1001 Nacht. Orientalische Basare, moderne Metropolen und der Sternenhimmel über der Wüste. Die neue Seidenstraße ist touristisch im Trend. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung auf Reisen entlang der historischen Handelsroute, durch Länder wie Usbekistan und Kirgistan, aber auch durch China, dem Ursprungsland der Seide, öffnen wir Ihnen Ihren ganz persönlichen Weg auf die Seidenstraße.

Indochina Travel Services (ITS) Vietnam auf der Ferienmesse in Wien

ferienmesse

Vom 11-14. Januar 2018 wird ITS  auf der Ferienmesse in Wien zu finden sein. Besuchen Sie uns, in Vertretung von Ruth Meerkamp in Halle A Stand A0235. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stabil und trotzdem flexibel: Thailands Bambus

bambusDie Eiche ist es in Deutschland, der Bambus in Thailand: ein Kulturgut und Symbol. Der Bambus steht für Stärke und gleichzeitig Flexibilität, denn durch seine hohle Halmstruktur hat das Gewächs eine außerordentliche Stabilität, obwohl es bis zu 40 Metern hoch wird. Den Halmen kann man beim Wachsen förmlich zusehen, denn sie treiben bis zu 70 cm pro Tag.

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen